1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Kreisoberliga GI/MR Nord

SC Gladenbach beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg

Erstellt:

Vereinslogo TSV Michelbach und SC Gladenbach
SC Gladenbach beendet Serie von fünf Spielen ohne Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Michelbach und der SC Gladenbach lieferten sich ein spannendes Spiel, das 2:3 endete. Der SC Gladenbach wurde der Favoritenrolle somit gerecht.

Ruhat Ibrahim Okus brachte die Gäste in der 15. Minute in Front. Der TSV Michelbach glich bis zum Halbzeitpfiff nicht mehr aus. Schließlich schickte Referee Jan Christopher Pinstock (Siegbach) beide Teams mit der knappen Führung für den SC Gladenbach in die Kabinen. Okus schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (48.). In der 54. Minute legte Moritz Happel zum 3:0 zugunsten des SC Gladenbach nach. Alexander Schmidt verkürzte für den TSV Michelbach später in der 64. Minute auf 1:3. Kurz vor Ultimo war noch Florent Raishtaj zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor des Heimteams verantwortlich (85.). Ein Debakel, nach dem es zunächst ausgesehen hatte, konnte der TSV Michelbach noch verhindern. Doch zu etwas Zählbarem kam der TSV Michelbach am Ende nicht mehr.

Der TSV Michelbach kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf neun summiert. Ansonsten stehen noch vier Siege und drei Unentschieden in der Bilanz.

Sieben Siege, sechs Remis und vier Niederlagen hat der SC Gladenbach derzeit auf dem Konto. Der SC Gladenbach beendete die Serie von fünf Spielen ohne Sieg.

Der TSV Michelbach erwartet am Mittwoch die Reserve der Spfr. Blau/Gelb Marburg. Der SC Gladenbach tritt am Samstag beim VfL Neustadt an.

Auch interessant