1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Kreisoberliga GI/MR Süd

Findet SG AES zurück in die Spur?

Erstellt:

Vereinslogo SG AES und SG Germania Birklar
Findet SG AES zurück in die Spur? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Germania Birklar muss mit einer schwarzen Serie von drei Niederlagen im Gepäck auch noch bei Liga-Schwergewicht SG AES antreten. Zuletzt kassierte die SG AES eine Niederlage gegen die Sportfreunde Burkhardsfelden – die zehnte Saisonpleite. Die neunte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für die SG Birklar gegen den TSV Lang-Göns.

Im Aufeinandertreffen beider Kontrahenten in der Hinrunde hatte die SG Germania Birklar denkbar knapp beim 3:2 die Oberhand behalten.

Angesichts der guten Heimstatistik (9-2-3) dürfte die SG AES selbstbewusst antreten.

Die SG Birklar kam in den letzten Spielen nicht in Fahrt. So fuhr man nur zwei Punkte in den vergangenen fünf Begegnungen ein. Um den vierten Tabellenplatz zu halten, ist das definitiv zu wenig.

Aufpassen sollte die SG AES auf die Offensivabteilung der Gäste, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug. Während die SG AES mit 51 Punkten derzeit Platz drei innehat, liegt die SG Germania Birklar mit einem Punkt weniger gleich dahinter auf Platz vier auf der Lauer.

Mit der SG AES spielt die SG Birklar gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten.

Auch interessant