1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Kreisoberliga GI/MR Süd

SF Burkhardsfelden weiter auf der Erfolgsspur?

Erstellt:

Vereinslogo Sportfreunde Burkhardsfelden und FSG Laubach
SF Burkhardsfelden weiter auf der Erfolgsspur? © SPM Sportplatz Media GmbH

Die FSG Laubach trifft am Mittwoch mit der Sportfreunde Burkhardsfelden auf einen formstarken Gegner. Letzte Woche siegte die Sportfreunde Burkhardsfelden gegen den SV Hattendorf mit 3:2. Damit liegt die SF Burkhardsfelden mit 24 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Die FSG Laubach erntete am letzten Spieltag nichts und ging mit 0:5 als Verlierer im Duell mit der FSG Grünberg/Lehn./Stang. hervor.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-2) dürfte die SF Burkhardsfelden selbstbewusst antreten. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gastgeber – acht Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die FSG Laubach muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Auf des Gegners Platz hat der Gast noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst drei Zählern unterstreicht. Insbesondere an vorderster Front kommt die FSG Laubach nicht zur Entfaltung, sodass nur 23 erzielte Treffer auf das Konto der FSG Laubach gehen. Die volle Punkteausbeute sprang für die FSG Laubach in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Die Sportfreunde Burkhardsfelden belegt mit 24 Punkten den elften Rang, während die FSG Laubach mit sechs Zählern weniger auf Platz 13 rangiert. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Gegen die SF Burkhardsfelden rechnet sich die FSG Laubach insgeheim etwas aus – gleichwohl geht die Sportfreunde Burkhardsfelden leicht favorisiert ins Spiel.

Auch interessant