1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Kreisoberliga GI/MR Süd

SG Birklar in guter Form

Erstellt:

Vereinslogo SG Germania Birklar und TSG Leihgestern
SG Birklar in guter Form © SPM Sportplatz Media GmbH

Beim kommenden Gegner der TSG Leihgestern lief es zuletzt wie am Schnürchen – die SG Germania Birklar wird mit Sicherheit eine knifflige Aufgabe. Letzte Woche gewann die SG Germania Birklar gegen die SG AES mit 3:2. Somit belegt die SG Birklar mit 30 Punkten den dritten Tabellenplatz.

Die TSG Leihgestern trennte sich im vorigen Match 1:1 von der Sportfreunde Burkhardsfelden. Gelingt die Wiedergutmachung? Die SG Birklar möchte den letzten Auftritt, als man gegen die TSG Leihgestern verlor (1:3), vergessen machen.

Angesichts der guten Heimstatistik (6-2-1) dürfte die SG Germania Birklar selbstbewusst antreten. Die Heimmannschaft förderte aus den bisherigen Spielen neun Siege, drei Remis und fünf Pleiten zutage. Die SG Birklar tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Auf des Gegners Platz hat die TSG Leihgestern noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst sieben Zählern unterstreicht. Der aktuelle Ertrag der Gäste zusammengefasst: achtmal die Maximalausbeute, ein Unentschieden und acht Niederlagen. Mit dem Gewinnen tat sich die TSG Leihgestern zuletzt schwer. In drei Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über zwei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Im Klassement liegen beide Teams dicht beieinander. Lediglich fünf Punkte machen den Unterschied aus. Die SG Germania Birklar präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 48 geschossene Treffer gehen auf das Konto der SG Birklar. Offensiv konnte der TSG Leihgestern in der Kreisoberliga GI/MR Süd kaum jemand das Wasser reichen, was die 47 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren.

Die TSG Leihgestern steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Auch interessant