Vereinslogo SG Oberbiel und SSV Edelweiß Medenbach
+
Demirtas tütet den Sieg ein

Kreisoberliga Wetzlar West Abstiegsrunde: SG Oberbiel – SSV Edelweiß Medenbach, 3:2 (2:1)

Demirtas tütet den Sieg ein

Im Spiel der SG Oberbiel gegen den SSV Edelweiß Medenbach gab es Tore am laufenden Band. Am Ende stand es 3:2 zugunsten der SG Oberbiel. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied.

Für Mahyar Aliakbari war der Einsatz nach acht Minuten vorbei. Für ihn wurde Florian Gash eingewechselt. Das Edelweiß Medenbach geriet schon in der zehnten Minute in Rückstand, als Dersin Demirtas das schnelle 1:0 für die SG Oberbiel erzielte. Elbasan Buja versenkte die Kugel zum 2:0 für die SG Oberbiel (16.). Nach nur 25 Minuten verließ Gash von den Gastgebern das Feld, Ferizaj Mergim kam in die Partie. Kurz vor der Pause traf David Benner für den SSV Edelweiß Medenbach (42.). Die SG Oberbiel führte zur Halbzeit knapp mit einem Tor Vorsprung. Zum Seitenwechsel ersetzte Tim Zammert vom Edelweiß Medenbach seinen Teamkameraden Silas Benedikt. In der 65. Minute war Benner mit dem Ausgleich zum 2:2 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen zweiten Treffer! Per Elfmeter erhöhte Demirtas in der 81. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 3:2 für die SG Oberbiel. Letzten Endes holte die SG Oberbiel gegen den SSV Edelweiß Medenbach drei Zähler.

Die SG Oberbiel bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, ein Unentschieden und vier Pleiten. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte die SG Oberbiel nur sieben Zähler.

Vier Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat das Edelweiß Medenbach derzeit auf dem Konto. Die Situation bei den Gästen bleibt angespannt. Gegen die SG Oberbiel kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mit diesem Sieg zog die SG Oberbiel am SSV Edelweiß Medenbach vorbei auf Platz drei. Das Edelweiß Medenbach fiel auf die vierte Tabellenposition.

Am nächsten Sonntag (15:00 Uhr) reist die SG Oberbiel zum SSV Langenaubach, gleichzeitig begrüßt der SSV Edelweiß Medenbach den SV Volpertshausen auf heimischer Anlage.

Das könnte Sie auch interessieren