Vereinslogo FC Werdorf und SSG Breitscheid
+
Ecik trifft zum späten Remis

Kreisoberliga Wetzlar West Abstiegsrunde: FC Werdorf – SSG Breitscheid, 1:1 (0:1)

Ecik trifft zum späten Remis

Der FC Werdorf und die SSG Breitscheid teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 1:1. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Für Eduard Reimer war der Einsatz nach 14 Minuten vorbei. Für ihn wurde Tobias Weyel eingewechselt. Torben Weyel brachte den FC Werdorf in der 23. Minute ins Hintertreffen. Nach nur 27 Minuten verließ Anton Maikranz vom Heimteam das Feld, Leon Altenkirch kam in die Partie. Den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften machte bis zur Pause lediglich ein Treffer aus, den die SSG Breitscheid für sich beanspruchte. Anstelle von Fabian Harnacke war nach Wiederbeginn Lukas Martins Alves für den FC Werdorf im Spiel. In der 70. Minute stellte die SSG Breitscheid personell um: Per Doppelwechsel kamen Kevin Maximilian Bechtum und Jannis Göbel auf den Platz und ersetzten Andreas Gerlitz und Luke Pascal Benner. Für den späten Ausgleich war Osman Ecik verantwortlich, der in der 80. Minute zur Stelle war. Am Ende stand ein Teilerfolg für beide Mannschaften. Der FC Werdorf und die SSG Breitscheid spielten unentschieden.

Ein Punkt reichte dem FC Werdorf, um in der Tabelle aufzusteigen. Mit nun 34 Punkten steht der FC Werdorf auf Platz drei. Der FC Werdorf verbuchte insgesamt sechs Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Der FC Werdorf befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte.

Die SSG Breitscheid führt das Feld der Kreisoberliga Wetzlar West Abstiegsrunde mit 40 Punkten an. Die Angriffsreihe der Gäste lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 59 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Fünf Siege, zwei Remis und drei Niederlagen hat die SSG Breitscheid derzeit auf dem Konto. In den letzten fünf Begegnungen holte die SSG Breitscheid insgesamt nur sieben Zähler.

Das könnte Sie auch interessieren