Vereinslogo SG Reiskirchen/Ndw. und SSV Langenaubach
+
SG Reiskirchen/Ndw. deklassiert Langenaubach

Kreisoberliga Wetzlar West Abstiegsrunde: SG Reiskirchen/Ndw. – SSV Langenaubach, 6:0 (2:0)

SG Reiskirchen/Ndw. deklassiert Langenaubach

Der SSV Langenaubach machte im Kellerduell gegen die SG Reiskirchen/Ndw. eine schlechte Figur und verlor mit 0:6. Die Überraschung blieb aus: Gegen die SG Reiskirchen/Ndw. kassierte das Langenaubach eine deutliche Niederlage.

Benedikt Heinz stellte die Weichen für die SG Reiskirchen/Ndw. auf Sieg, als er in Minute zehn mit dem 1:0 zur Stelle war. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhte Osman Demirel den Vorsprung des Gastgebers auf 2:0 (44.). Mit der Führung für die SG Reiskirchen/Ndw. ging es in die Kabine. Für ruhige Verhältnisse sorgte Heinz, als er das 3:0 für die SG Reiskirchen/Ndw. besorgte (54.). Demirel legte in der 74. Minute zum 4:0 für die SG Reiskirchen/Ndw. nach. Kristopher Benedikt Ulm vollendete zum fünften Tagestreffer in der 83. Spielminute. Ehe der Abpfiff ertönte, war es Tim Gieling, der das 6:0 aus Sicht der SG Reiskirchen/Ndw. perfekt machte (89.). Letztlich konnte sich der SSV Langenaubach nicht aus dem Abstiegssog befreien. Gegen die SG Reiskirchen/Ndw. bekam man die Grenzen aufgezeigt.

Die SG Reiskirchen/Ndw. findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. Die SG Reiskirchen/Ndw. verbuchte insgesamt vier Siege, ein Remis und drei Niederlagen. Mit vier Siegen und einem Unentschieden zeigte sich die SG Reiskirchen/Ndw. in den letzten fünf Spielen von der starken Seite.

Die Defizite in der Verteidigung sind beim Langenaubach klar erkennbar, sodass bereits 97 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Die Langenaubacher holten auswärts bisher nur vier Zähler. Der SSV besetzt mit zehn Punkten einen direkten Abstiegsplatz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte der SSV Langenaubach bislang noch nicht. Der Angriff der Gäste ist mit 22 Treffern der erfolgloseste der Kreisoberliga Wetzlar West Abstiegsrunde. In dieser Saison sammelte das Langenaubach bisher zwei Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Kommende Woche tritt die SG Reiskirchen/Ndw. beim SSV Sechshelden an (Sonntag, 15:00 Uhr), parallel genießt der SSV Langenaubach Heimrecht gegen die SG Oberbiel.

Das könnte Sie auch interessieren