1. torgranate
  2. Region
  3. Gießen/Marburg
  4. Kreisoberliga Wetzlar West

Türkgücü Wetzlar empfängt FC Burgsolms II zum Rückrundenstart

Erstellt:

Vereinslogo Türkgücü Wetzlar und FC Burgsolms II
Türkgücü Wetzlar empfängt FC Burgsolms II zum Rückrundenstart © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung des FC Burgsolms will im Spiel bei der Türkgücü Wetzlar nach drei Spielen ohne Sieg den Abwärtstrend endlich stoppen. Die Türkgücü Wetzlar kam zuletzt gegen den RSV Büblingshausen zu einem 0:0-Unentschieden. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich der FC Burgsolms II kürzlich gegen den TuSpo Nassau Beilstein zufriedengeben.

Im Hinspiel hatte die Türkgücü Wetzlar die Nase vorn und feierte einen knappen 1:0-Sieg.

Angesichts der guten Heimstatistik (5-0-1) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Nach 15 gespielten Runden gehen bereits 34 Punkte auf das Konto der Türkgücü Wetzlar und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz. Wer die Türkgücü Wetzlar besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst 13 Gegentreffer kassierte die Türkgücü Wetzlar. Drei Niederlagen trüben die Bilanz der Türkgücü Wetzlar mit ansonsten elf Siegen und einem Remis. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Türkgücü Wetzlar dar.

Mit 20 Punkten auf der Habenseite steht der FC Burgsolms II derzeit auf dem achten Rang. Fünf Erfolge, fünf Unentschieden sowie fünf Pleiten stehen aktuell für die Gäste zu Buche. In den letzten fünf Spielen schaffte der FC Burgsolms II lediglich einen Sieg.

Aufpassen sollte der FC Burgsolms II auf die Offensivabteilung der Türkgücü Wetzlar, die durchschnittlich mehr als zweimal pro Spiel zuschlug.

Dieses Spiel wird für den FC Burgsolms II sicher keine leichte Aufgabe, da die Türkgücü Wetzlar 14 Punkte mehr aus den bisherigen Spielen sammelte.

Auch interessant