1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Hofgeismar-Wolfhagen

Doppelpack: Fissmann sichert TSV Hümme den Sieg

Erstellt:

Vereinslogo TSV Hümme und SG WBO II
Doppelpack: Fissmann sichert TSV Hümme den Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Hümme fügte der Reserve des SG WBO am Mittwoch die erste Saisonniederlage zu und gewann mit 3:1.

Für den Führungstreffer des SG WBO II zeichnete Felix Blaetterbauer verantwortlich (14.). Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) traf Kenneth Manss zum Ausgleich für den TSV Hümme. Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Manuel Fissmann glänzte an diesem Tag besonders. Er traf im Doppelpack für den TSV Hümme (48./76.). Am Schluss siegte der TSV Hümme gegen das SG WBO II.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TSV Hümme in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz. Das Heimteam ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

32 Punkte – so lautete die Bilanz des SG WBO II in der abgelaufenen Spielzeit. Im Klassement machte dies Platz zwölf.

Für den TSV Hümme geht es schon am Sonntag bei der Zweitvertretung des TSV Zierenberg weiter. Für das SG WBO II geht es schon am Sonntag weiter, wenn man die SG Calden/Meimbressen II empfängt.

Auch interessant