1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Hofgeismar-Wolfhagen

Schley macht den Unterschied

Erstellt:

Vereinslogo SG Schauenburg II und TSV Zierenberg II
Schley macht den Unterschied © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Zweitvertretung der SG Schauenburg hat den Saisonstart verpatzt: Mit der 1:2-Niederlage gegen die Reserve des TSV Zierenberg lautet der triste Ertrag zwei Pleiten am Stück.

Für Patrick Hepner war der Einsatz nach zehn Minuten vorbei. Für ihn wurde Tolga Murat Kuersat eingewechselt. Nahom Tekle Asefaw stellte die Weichen für den TSV Zierenberg II auf Sieg, als er in Minute 13 mit dem 1:0 zur Stelle war. Die SG Schauenburg II kam durch ein Eigentor des TSV Zierenberg II in der 35. Minute zum Ausgleich. Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Für das zweite Tor des TSV Zierenberg II war Julius Schley verantwortlich, der in der 58. Minute das 2:1 besorgte. Die 1:2-Heimniederlage der SG Schauenburg II war Realität, als der Unparteiische Matthias Henkelmann (Volkmarsen) die Partie letztendlich abpfiff.

Die vergangene Saison beendete das Heimteam einen Platz hinter dem Aufstiegsrang, sodass in dieser Spielzeit höhere Ziele anvisiert werden dürften.

Mit drei Punkten im Gepäck verließ der TSV Zierenberg II die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den achten Tabellenplatz ein. Der Gast hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man eine Niederlage kassiert.

Kommenden Dienstag (19:00 Uhr) bekommt die SG Schauenburg II Besuch von der SG Diemeltal. Für den TSV Zierenberg II geht es schon am Sonntag weiter, wenn man den TSV Hümme empfängt.

Auch interessant