Vereinslogo SG Elbetal und SG AOI
+
SG AOI siegt in der Fremde

A-Liga Hofgeismar-Wolfhagen: SG Elbetal – SG AOI, 1:2 (0:2)

SG AOI siegt in der Fremde

Die SG AOI gewann das Samstagsspiel gegen die SG Elbetal mit 2:1. Auf dem Papier hatte sich ein enges Match bereits abgezeichnet. Beim Blick auf das knappe Endergebnis wurde diese Erwartung letztlich bestätigt. Im Hinspiel hatte die SG Elbetal einen 3:1-Sieg für sich verbucht.

Liridon Kajtazi brachte die Gastgeber per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 22. und 35. Minute vollstreckte. Weitere Tore blieben bis zum Pfiff des Schiedsrichters aus. Somit ging es mit einem unveränderten Stand in die Halbzeitpause. Durch einen Elfmeter von Sebastian Mehnert kam die SG Elbetal noch einmal ran (86.). Obwohl der SG AOI nach erfolgreicher erster Hälfte keine weiteren Tore gelangen, schaffte es die SG Elbetal zugleich nicht, die Partie zu drehen. Sie endete mit 2:1.

Kurz vor Saisonende steht die SG Elbetal mit 41 Punkten auf Platz sechs.

Trotz des Sieges bleibt die SG AOI auf Platz fünf. Zuletzt lief es erfreulich für die Gäste, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Als Nächstes steht für die SG Elbetal eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen die Zweitvertretung der TSV Immenhausen. Die SG AOI empfängt parallel die Reserve der SG Calden/Meimbressen.

Das könnte Sie auch interessieren