Vereinslogo SG Diemeltal und SG Calden/Meimbressen II
+
SG Diemeltal baut Serie aus

A-Liga Hofgeismar-Wolfhagen: SG Diemeltal – SG Calden/Meimbressen II, 2:0 (1:0)

SG Diemeltal baut Serie aus

Bei der SG Diemeltal gab es für die Zweitvertretung der SG Calden/Meimbressen nichts zu holen. Die Gäste verloren das Spiel mit 0:2. Im Vorfeld war man sich einig, dass der Sieger nur SG Diemeltal heißen konnte. Der Verlauf der 90 Minuten bestätigte schließlich diesen Eindruck. Im Hinspiel hatte die SG Diemeltal bei Calden/Meimbr.

II triumphiert und einen 2:1-Sieg für sich beansprucht.

Daniel Kleppe versenkte die Kugel zum 1:0 (28.). Anstelle von Lennart Prieg war nach Wiederbeginn Ludger Radke für die SG Calden/Meimbressen II im Spiel. Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Kurz vor Ultimo war noch Filip Patryk Smiglewski zur Stelle und zeichnete für das zweite Tor der SG Diemeltal verantwortlich (85.). Am Ende stand der Gastgeber als Sieger da und behielt die drei Punkte verdient zu Hause.

Das Konto der SG Diemeltal zählt mittlerweile 53 Punkte. Damit steht die SG Diemeltal kurz vor Saisonende auf einem starken dritten Platz. Neun Spiele ist es her, dass die SG Diemeltal zuletzt eine Niederlage kassierte.

Calden/Meimbr. II nimmt mit 34 Punkten den neunten Tabellenplatz ein. Die letzten Auftritte der SG Calden/Meimbressen II waren nicht von Erfolg gekrönt, sodass auch nur eines der letzten fünf Spiele gewonnen wurde.

Die SG Diemeltal hat das nächste Spiel in zwei Wochen, am 12.06.2022 gegen die SG Weser/Diemel. Als Nächstes steht Calden/Meimbr. II der SG Weser/Diemel gegenüber (Samstag, 15:00 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren