Vereinslogo SG Diemeltal und SG Schauenburg II
+
SG Diemeltal obenauf im Topspiel

A-Liga Hofgeismar-Wolfhagen: SG Diemeltal – SG Schauenburg II, 3:0 (1:0)

SG Diemeltal obenauf im Topspiel

Mit der SG Diemeltal und der Zweitvertretung der SG Schauenburg trafen sich am Sonntag zwei Topteams. Für die Gäste schien die SG Diemeltal aber eine Nummer zu groß, sodass am Ende eine 0:3-Niederlage stand. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch die SG Diemeltal wusste zu überraschen.

Das Hinspiel war 2:0 für die SG Schauenburg II ausgegangen.

Filip Patryk Smiglewski trug sich in der 38. Spielminute in die Torschützenliste ein. Die Pausenführung der SG Diemeltal fiel knapp aus. Mit einem Wechsel – Patrick Hepner kam für Niklas Döhne – startete die SG Schauenburg II in Durchgang zwei. Daniel Kleppe erhöhte für die SG Diemeltal auf 2:0 (54.). Jan Hofeditz gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für die Gastgeber (87.). Am Schluss schlug die SG Diemeltal die SG Schauenburg II mit 3:0.

Die SG Diemeltal behauptet nach dem Erfolg über die SG Schauenburg II den dritten Tabellenplatz. 15 Siege, vier Remis und sechs Niederlagen hat die SG Diemeltal derzeit auf dem Konto. Die SG Diemeltal kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon sieben Spiele zurück.

In der Tabelle liegt die SG Schauenburg II nach der Pleite weiter auf dem zweiten Rang. Die gute Bilanz der SG Schauenburg II hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte die SG Schauenburg II bisher 17 Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen. Die SG Schauenburg II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die SG Diemeltal tritt am kommenden Sonntag bei der SG Elbetal an, die SG Schauenburg II empfängt am selben Tag die SG Weser/Diemel.

Das könnte Sie auch interessieren