1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Hofgeismar-Wolfhagen

SG Diemeltal will Erfolgsserie ausbauen

Erstellt:

Vereinslogo SG Diemeltal und SG Calden/Meimbressen II
SG Diemeltal will Erfolgsserie ausbauen © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Diemeltal will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen die Zweitvertretung von Calden/Meimbr. ausbauen. Die SG Diemeltal gewann das letzte Spiel gegen die SG HU II mit 3:2 und liegt mit 19 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche siegte Calden/Meimbr. II gegen die SG Schauenburg II mit 4:2.

Damit liegt die SG Calden/Meimbressen II mit elf Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Angesichts der guten Heimstatistik (2-1-0) dürfte die SG Diemeltal selbstbewusst antreten. Das Heimteam wartet mit einer Bilanz von insgesamt sechs Erfolgen, einem Unentschieden sowie einer Pleite auf. Zuletzt lief es recht ordentlich für die SG Diemeltal – zwölf Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Auf fremdem Terrain reklamierte die SG Calden/Meimbressen II erst zwei Zähler für sich. Mehr als Platz sieben ist für die Gäste gerade nicht drin. Nach acht Spielen verbucht Calden/Meimbr. II drei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen auf der Habenseite. Die passable Form der SG Calden/Meimbressen II belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Hintermannschaft von Calden/Meimbr. II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung der SG Diemeltal mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Auf dem Papier ist die SG Calden/Meimbressen II zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Auch interessant