Vereinslogo TSV Carlsdorf und TSV Hümme
+
TSV Hümme jubelt bei TSV Carlsdorf

A-Liga Hofgeismar-Wolfhagen: TSV Carlsdorf – TSV Hümme, 1:2 (0:1)

TSV Hümme jubelt bei TSV Carlsdorf

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das der TSV Hümme mit 2:1 gegen den TSV Carlsdorf gewann. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Im Hinspiel hatte der finale Pfiff des Unparteiischen den TSV Hümme beim Stand von 1:0 zum Sieger gemacht.

Mit einem Wechsel – Matthias Lippert kam für Jens Brand – startete der TSV Carlsdorf in Durchgang zwei. Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Am Ende hieß es für den TSV Hümme: drei Punkte auf des Gegners Platz durch einen Auswärtserfolg beim TSV Carlsdorf.

Kurz vor Saisonende steht der TSV Carlsdorf mit 49 Punkten auf Platz vier.

Kurz vor Saisonultimo bekleidet der TSV Hümme den neunten Rang des Klassements. Die letzten Resultate des Gasts konnten sich sehen lassen – zwölf Punkte aus fünf Partien.

Am Samstag, den 11.06.2022 (14:00 Uhr) reist der TSV Carlsdorf zur Reserve des SG WBO, einen Tag später (15:00 Uhr) begrüßt der TSV Hümme den TSV 1893 Fürstenwald vor heimischer Kulisse.

Das könnte Sie auch interessieren