1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Kassel 1

BC Sport Kassel rettet einen Punkt

Erstellt:

Vereinslogo 1. CBC Sport Kassel und SG Escherode/Uschlag
BC Sport Kassel rettet einen Punkt © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Samstag kam die SG Escherode/Uschlag beim 1. CBC Sport Kassel nicht über ein 1:1 hinaus. Der BC Sport Kassel erwies sich gegen Escherode/Uschlag als harte Nuss: Mehr als ein Unentschieden sprang für den Favoriten nicht heraus. Das Hinspiel war 3:1 zugunsten der SG Escherode/Uschlag ausgegangen.

Der Gast ging durch Ricardo Morales in der 30. Minute in Führung. Zum Abpfiff der ersten Halbzeit hatte Escherode/Uschlag einen knappen Vorsprung herausgespielt. In der 76. Minute brachte Jordan Nti den Ball im Netz der SG Escherode/Uschlag unter. Am Ende stand es zwischen dem 1. CBC Sport Kassel und Escherode/Uschlag pari.

Der BC Sport Kassel muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Mit lediglich elf Zählern aus 19 Partien steht der BC Sport auf dem Abstiegsplatz. Insbesondere an vorderster Front liegt beim älteste noch bestehende Sportverein Kassels das Problem. Erst 21 Treffer markierte die Heimmannschaft – kein Team der A-Liga Kassel 1 ist schlechter. Der Traditionsverein überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Der vierte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte der SG Escherode/Uschlag. Das Remis brachte Escherode/Uschlag in der Tabelle voran. Die SG Escherode/Uschlag liegt nun auf Rang fünf. Nur einmal ging Escherode/Uschlag in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Nächster Prüfstein für den 1. CBC Sport Kassel ist HNK Hajduk 96 Kassel (Sonntag, 15:00 Uhr). Die SG Escherode/Uschlag misst sich am selben Tag mit der Reserve des GSV Eintracht Baunatal (13:00 Uhr).

Auch interessant