1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Kassel 1

Grebenar lässt es richtig krachen

Erstellt:

Vereinslogo DJK Zagreb Kroatien und GSV Eintracht Baunatal II
Grebenar lässt es richtig krachen © SPM Sportplatz Media GmbH

Die DJK Zagreb Kroatien gewann das Sonntagsspiel gegen die Zweitvertretung des GSV Eintracht Baunatal mit 3:1. Mit breiter Brust war der GSV Eintracht Baunatal II zum Duell mit der DJK Zagreb Kroatien angetreten – der Spielverlauf ließ beim GSV Eintracht II jedoch Ernüchterung zurück.

Im Hinspiel hatte der GSV Eintracht II keinerlei Probleme mit der DJK Zagreb Kroatien gehabt und einen 4:0-Erfolg verbucht.

Für den Führungstreffer des GSV Eintracht Baunatal II zeichnete Silas Grüneklee verantwortlich (24.). Ivan Grebenar versenkte den Ball in der 33. Minute im Netz des Gasts. In Durchgang zwei lief Giray Agzikara anstelle von Daniil Birukow für den GSV Eintracht II auf. Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Die nächsten beiden Treffer waren einem Mann vorbehalten: Grebenar schnürte einen Doppelpack (48./73.), sodass die DJK Zagreb Kroatien fortan mit 3:1 führte. Als der Schiedsrichter die Partie abpfiff, reklamierte der Gastgeber schließlich einen 3:1-Heimsieg für sich.

Die DJK Zagreb Kroatien muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die DJK Zagreb Kroatien befindet sich wenige Spieltage vor Ende der Saison in der zweiten Tabellenhälfte. Die DJK Zagreb Kroatien bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sieben Siege, ein Unentschieden und 14 Pleiten.

Kurz vor Saisonende besetzt der GSV Eintracht Baunatal II mit 46 Punkten den fünften Tabellenplatz. Nur viermal gab sich der GSV Eintracht II bisher geschlagen.

Nächster Prüfstein für die DJK Zagreb Kroatien ist der SBV 07 Kassel (Sonntag, 15:00 Uhr). Der GSV Eintracht Baunatal II misst sich am selben Tag mit dem VfB Viktoria Bettenhausen (13:00 Uhr).

Auch interessant