1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Kassel 1

Last-Minute-Held Röske schlägt zu!

Erstellt:

Vereinslogo FSV Kassel und HNK Hajduk 96 Kassel
Last-Minute-Held Röske schlägt zu! © SPM Sportplatz Media GmbH

Der FSV Kassel trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen HNK Hajduk 96 Kassel davon. Hundertprozentig überzeugen konnte der FSV Kassel dabei jedoch nicht. Im Hinspiel war HNK Hajduk 96 mit 0:7 krachend untergegangen.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Zum Mann des Spiels avancierte Maximilian Röske, der für den FSV Kassel in der Schlussphase den Führungstreffer markierte (90.). Mit Ablauf der Spielzeit schlug der FSV Kassel HNK Hajduk 96 Kassel 1:0.

HNK Hajduk 96 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Dem Gast klebt das Pech weiter an den Füßen. Die Niederlage gegen den FSV Kassel war bereits die vierte am Stück in der Liga.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 05.03.2023 empfängt der FSV Kassel dann im nächsten Spiel die SG Escherode/Uschlag, während HNK Hajduk 96 Kassel am gleichen Tag bei der Reserve des TSV Heiligenrode antritt.

Auch interessant