Vereinslogo SG Söhrewald und 1. CBC Sport Kassel II
+
SG Söhrewald wird der Favoritenrolle gerecht

A-Liga Kassel 1: SG Söhrewald – 1. CBC Sport Kassel II, 5:3 (1:0)

SG Söhrewald wird der Favoritenrolle gerecht

Am Sonntag trafen die SG Söhrewald und die Reserve des 1. CBC Sport Kassel aufeinander. Das Match entschied die SG Söhrewald mit 5:3 für sich. Wem die Favoritenrolle bei diesem Match zusteht, war vorab klar. Die SG Söhrewald enttäuschte die Erwartungen nicht. Das Hinspiel hatte das Heimteam erfolgreich gestalten und mit 2:0 gewinnen können.

Pascal Langhuth brachte die SG Söhrewald in der 34. Minute in Front. Im ersten Durchgang hatte die SG Söhrewald etwas mehr Zug zum Tor und ging mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Langhuth schnürte mit seinem zweiten Treffer einen Doppelpack und brachte seine Mannschaft auf die Siegerstraße (48.). Mit einem Elfmeter von Onur Ülger kam der 1. CBC Sport II noch einmal ran (53.). Für das 3:1 und 4:1 war Orhan Ibrahim verantwortlich. Der Akteur traf gleich zweimal ins Schwarze (57./73.). Saad Gedi traf zum 3:4 zugunsten des 1. CBC Sport Kassel II (88.). In der 90. Minute verwandelte Patrick Baumann einen Elfmeter zum 5:3 für die SG Söhrewald. Schließlich strich die SG Söhrewald die Optimalausbeute gegen den 1. CBC Sport II ein.

Die SG Söhrewald befindet sich mit 29 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Die SG Söhrewald bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt neun Siege, zwei Unentschieden und elf Pleiten.

Der 1. CBC Sport Kassel II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste rangieren mit zehn Zählern auf dem 14. Platz des Tableaus. 27:81 – das Torverhältnis des 1. CBC Sport II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Mit nun schon 18 Niederlagen, aber nur drei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des 1. CBC Sport Kassel II alles andere als positiv. Die vergangenen Spiele waren für den 1. CBC Sport II nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits fünf Begegnungen zurück.

Kommende Woche tritt die SG Söhrewald bei der Zweitvertretung des TSV Hertingshausen an (Sonntag, 13:00 Uhr), am gleichen Tag genießt der 1. CBC Sport Kassel II Heimrecht gegen den FSC Lohfelden.

Das könnte Sie auch interessieren