Vereinslogo TSV Kassel-Wolfsanger II und Fortuna Kassel II
+
Erfolgsserie des TSV Wolfsanger II setzt sich gegen Fortuna Kassel II fort

A-Liga Kassel 2: TSV Kassel-Wolfsanger II – Fortuna Kassel II, 2:1 (0:0)

Erfolgsserie des TSV Wolfsanger II setzt sich gegen Fortuna Kassel II fort

Nichts zu holen gab es für die Reserve von Fortuna Kassel bei der Zweitvertretung des TSV Wolfsanger. Die Gastgeber erfreuten ihre Fans mit einem 2:1. Die Überraschung blieb aus, sodass Fortuna Kassel II eine Niederlage kassierte. Im Hinspiel war dem Gast in einem Match auf Augenhöhe ein 1:0-Sieg geglückt.

Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaften lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Florian Gröling brach für den TSV Kassel-Wolfsanger II den Bann und markierte in der 73. Minute die Führung. Yannick Münzel traf zum 1:1 zugunsten von Fortuna Kassel II (82.). In der 90. Minute fiel der Führungstreffer für den TSV Wolfsanger II durch ein Eigentor. Letzten Endes ging der TSV Kassel-Wolfsanger II im Duell mit Fortuna Kassel II als Sieger hervor.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der TSV Wolfsanger II in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz.

Fortuna Kassel II steht mit 24 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. 29:84 – das Torverhältnis von Fortuna Kassel II spricht eine mehr als deutliche Sprache.

Nach sieben sieglosen Spielen in Folge ist die Situation von Fortuna Kassel II aktuell alles andere als rosig. Beim TSV Kassel-Wolfsanger II dagegen läuft es mit insgesamt 39 Punkten wie am Schnürchen.

Weiter geht es für den TSV Wolfsanger II am kommenden Sonntag daheim gegen den TSV Kassel-Oberzwehren. Für Fortuna Kassel II steht am gleichen Tag ein Duell mit dem Spielverein 06 an.

Das könnte Sie auch interessieren