1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Kassel 2

SG Ahnatal in Bestform

Erstellt:

Vereinslogo TSG Kassel-Wilhelmshöhe II und SG Ahnatal
SG Ahnatal in Bestform © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Ahnatal ließ der Reserve der TSG Kassel-Wilhelmshöhe im letzten Spiel keine Chance und gewann mit 4:0. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Die SG Ahnatal löste die Pflichtaufgabe mit Bravour. Das Hinspiel hatten die Gäste für sich entschieden und einen 2:0-Sieg gefeiert.

In der 17. Minute erzielte Maximilian Gellner das 1:0 für die SG Ahnatal. Marvin Steube beförderte das Leder zum 2:0 der SG Ahnatal über die Linie (39.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Den Vorsprung der SG Ahnatal ließ Luc Endres in der 72. Minute anwachsen. Nick Hoffmann stellte schließlich in der 83. Minute den 4:0-Sieg für die SG Ahnatal sicher. Letzten Endes holte die SG Ahnatal gegen die TSG Wilhelmshöhe II drei Zähler.

Zum Ende des Fußballjahres bekleidet die TSG Kassel-Wilhelmshöhe II den siebten Tabellenplatz. In der Offensive rief die Heimmannschaft in 26 Spielen nur eine mäßige Leistung ab. 53 Treffer sind eine ausbaufähige Bilanz. Die TSG Wilhelmshöhe II blickt zum Ende der Saison auf ein respektables Abschneiden – zwölf Siege und drei Remis stehen auf dem Konto. Elfmal kassierte man eine Schlappe. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die TSG Kassel-Wilhelmshöhe II nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Die SG Ahnatal rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem dritten Tabellenplatz. Damit dürfte die SG Ahnatal in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Die große Offensivqualität der SG Ahnatal kam auch im letzten Saisonspiel zum Tragen. Damit schraubte die SG Ahnatal das Torekonto abschließend auf insgesamt 97 Treffer hoch. Die Saisonbilanz der SG Ahnatal ist beeindruckend. 18 Siege und sechs Remis stehen nur zwei Niederlagen gegenüber. Gegen die SG Ahnatal fanden die Gegner lange kein Mittel mehr. Ganze sechs Siege in Folge sammelte die SG Ahnatal zum Saisonabschluss.

Auch interessant