1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Kassel 2

Tore am laufenden Band für VfL Kassel II

Erstellt:

Vereinslogo Fortuna Kassel II und VfL 1886 Kassel II
Tore am laufenden Band für VfL Kassel II © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve von Fortuna Kassel konnte der Zweitvertretung des VfL 1886 Kassel zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 2:6.

Onur Ülger trug sich in der achten Spielminute in die Torschützenliste ein. Der VfL Kassel II baute den Vorsprung mit der Hilfe des Gegners weiter aus: 2:0 für den Gast durch ein Eigentor von Fortuna Kassel II in der 18. Minute. Mit dem 3:0 von Özgün Ülger für den VfL 1886 Kassel II war das Spiel eigentlich schon entschieden (34.). Noch bevor es in die Halbzeit ging, war Kevin Meier mit dem 1:3 für Fortuna Kassel II zur Stelle (45.). Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Denis Gajer verkürzte für Fortuna Kassel II später in der 53. Minute auf 2:3. Mit den Treffern zum 6:2 (72./80./89.) sicherte Mikail Ayaz dem VfL Kassel II nicht nur den Sieg, sondern machte auch seinen Hattrick perfekt. Zum Schluss feierte der VfL 1886 Kassel II einen dreifachen Punktgewinn gegen Fortuna Kassel II.

Am kommenden Sonntag trifft Fortuna Kassel II auf den FC Wahnhausen, der VfL 1886 Kassel II spielt am selben Tag gegen das Dynamo Windrad.

Auch interessant