1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Kassel 2

Traumstart für TSV Ihringshausen

Erstellt:

Vereinslogo TSV Ihringshausen und Spvgg. Olympia Kassel II
Traumstart für TSV Ihringshausen © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Ihringshausen kam am ersten Spieltag zu einem 4:0-Sieg gegen die Zweitvertretung der Spvgg. Olympia Kassel.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag der TSV Ihringshausen bereits in Front. Chris Mucha markierte in der vierten Minute die Führung. Nach nur 30 Minuten verließ Noah Kroeger von Olympia Kassel II das Feld, Kraft Manuel Urrutia kam in die Partie. Mit einem Wechsel – Furkan Emec kam für Mucha – startete der TSV Ihringshausen in Durchgang zwei. Im ersten Durchgang hatten die Gastgeber etwas mehr Zug zum Tor und gingen mit einem knappen Vorsprung in die Kabine. Emec versenkte die Kugel zum 2:0 für den TSV Ihringshausen (75.). Marcel Kahl brachte den TSV Ihringshausen in ruhiges Fahrwasser, indem er das 3:0 erzielte (85.). Max Messerschmidt gelang in den Schlussminuten noch ein weiterer Treffer für den TSV Ihringshausen (87.). Am Ende feierte der TSV Ihringshausen einen gelungenen Saisonauftakt. Gegen die Spvgg. Olympia Kassel II kam der TSV Ihringshausen zu einem verdienten Sieg.

Kommende Woche tritt der TSV Ihringshausen beim Kasseler SV an (Sonntag, 15:00 Uhr), am gleichen Tag genießt Olympia Kassel II Heimrecht gegen den SSV 1951 Kassel.

Auch interessant