1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Schwalm-Eder 1

Gudensberg II beendet Sieglos-Serie

Erstellt:

Vereinslogo SG Geismar/Züschen und FSG Gudensberg II
Gudensberg II beendet Sieglos-Serie © SPM Sportplatz Media GmbH

Ein Tor machte den Unterschied in der Begegnung von der SG Geismar/Züschen und der Zweitvertretung der FSG Gudensberg, die mit 0:1 endete. Hängende Köpfe bei den Platzherren der SG Geismar/Züschen, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. Das Hinspiel hatte die Gudensberg II für sich entschieden und einen 4:1-Sieg gefeiert.

Für das erste Tor sorgte Julian Lauterbach. In der 28. Minute traf der Spieler der Gäste ins Schwarze. Schlussendlich pfiff der Unparteiische das Spiel ab, ohne dass Tore im zweiten Durchgang zu bejubeln waren. Die FSG Gudensberg II brachte am Ende einen knappen Dreier unter Dach und Fach.

Mit 22 gesammelten Zählern hat die SG Geismar/Züschen den fünften Platz im Klassement inne. Das Heimteam verbuchte insgesamt sieben Siege, ein Remis und sieben Niederlagen. Die SG Geismar/Züschen baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Die Gudensberg II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die FSG Gudensberg II holte auswärts bisher nur sechs Zähler. Die Gudensberg II findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang zehn. Insbesondere an vorderster Front kommt die Gudensberg II nicht zur Entfaltung, sodass nur 20 erzielte Treffer auf das Konto der FSG Gudensberg II gehen. Die FSG Gudensberg II bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt drei Siege, zwei Unentschieden und neun Pleiten. Nach sechs sieglosen Spielen ist die Gudensberg II wieder in der Erfolgsspur.

Am Samstag gastiert die SG Geismar/Züschen bei der Reserve des FC Körle. Die FSG Gudensberg II erwartet in zwei Wochen, am 08.05.2022, die SG Kirchberg/Lohne II auf eigener Anlage.

Auch interessant