Vereinslogo SG Kirchberg/Lohne II und SC Edermünde II
+
Kirchberg/Lohne II ringt SC Edermünde II nieder

A-Liga Schwalm-Eder 1: SG Kirchberg/Lohne II – SC Edermünde II, 4:3 (2:1)

Kirchberg/Lohne II ringt SC Edermünde II nieder

Die Reserve der SG Kirchberg/Lohne überraschte noch einmal zum Saisonausklang und gewann gegen die Zweitvertretung des SC Edermünde mit 4:3. Kirchberg/Lohne II hat mit dem Sieg über den SC Edermünde II einen Coup gelandet. Ein Punkt für beide Seiten – das war die Bilanz beim 1:1 im Hinspiel gewesen.

Die SG Kirchberg/Lohne II erwischte einen Blitzstart ins Spiel. Lukas Wagner traf in der vierten Minute zur frühen Führung. Elias Hoppe schoss für den SC Edermünde II in der 29. Minute das erste Tor. Das 2:1 von Kirchberg/Lohne II stellte Yannik Baumann sicher (36.). Die Pausenführung der Gastgeber fiel knapp aus. Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Wagner bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (72.). Maximilian Siebert verkürzte für den SC Edermünde II später in der 86. Minute auf 2:3. Kurz vor Ultimo war noch Robin Schalles zur Stelle und zeichnete für das dritte Tor des Gasts verantwortlich (90.). In der 90. Minute brachte Johannes Diederich das Netz für die SG Kirchberg/Lohne II zum Zappeln. Zum Schluss feierte Kirchberg/Lohne II einen dreifachen Punktgewinn gegen den SC Edermünde II.

Dieses Mal entkam Kirchberg/Lohne II nur knapp dem Abstieg. Nach 20 Spielen steht die SG Kirchberg/Lohne II auf Platz neun. Von diesem Angriff hatten alle Mannschaften der Liga in dieser Spielzeit am wenigsten zu befürchten: Die SG Kirchberg/Lohne II schoss lediglich 22 Tore. Meistens verließ Kirchberg/Lohne II den Platz als Verlierer, insgesamt zwölfmal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur fünf Siege und drei Unentschieden. Die SG Kirchberg/Lohne II beendet die Saison mit nur drei Punkten aus den letzten fünf Spielen und ist damit sicher alles andere als zufrieden.

Der SC Edermünde II befindet sich mit 33 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Im gesamten Saisonverlauf holte der SC Edermünde II zehn Siege und drei Remis und musste nur sieben Niederlagen hinnehmen.

Das könnte Sie auch interessieren