1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Waldeck

Vöhl/Basdorf/Werbet. gewinnt bei VfR Volkmarsen II

Erstellt:

Vereinslogo VfR Volkmarsen II und SG Vöhl/Basdorf/Werbetal
Vöhl/Basdorf/Werbet. gewinnt bei VfR Volkmarsen II © SPM Sportplatz Media GmbH

Die SG Vöhl/Basdorf/Werbetal erfüllte die letzte Pflichtaufgabe und siegte wenig überraschend gegen die Reserve des VfR Volkmarsen mit 3:1. Vöhl/Basdorf/Werbet. hatte schon im Vorfeld Rückenwind. Da war es nur ein Leichtes, das Ding sicher nach Hause zu bringen. Das Hinspiel hatten die Gäste für sich entschieden und einen 2:1-Sieg verbucht.

Nach nur 25 Minuten verließ David Buse vom VfR Volkmarsen II das Feld, Antonius Berens kam in die Partie. Steffen Lotze brachte die Gastgeber per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 33. und 45. Minute vollstreckte. Es waren die Gäste, die zur Pause eine Führung ihr Eigen nannten. Tom Flore schoss für den VfR Volkmarsen II in der 47. Minute das erste Tor. Marlon Seibel versenkte die Kugel zum 3:1 für die SG Vöhl/Basdorf/Werbetal (59.). Mit dem Ende der Spielzeit strich Vöhl/Basdorf/Werbet. gegen den VfR Volkmarsen II die volle Ausbeute ein.

Mit 76 Gegentoren gab die Hintermannschaft des VfR Volkmarsen II in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Meistens verließ der VfR Volkmarsen II den Platz als Verlierer, insgesamt 15-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur zwei Siege und ein Unentschieden. Der VfR Volkmarsen II beendet die Saison mit nur einem Punkt aus den letzten fünf Spielen und ist damit sicher alles andere als zufrieden.

Die SG Vöhl/Basdorf/Werbetal weist mit 13 Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Vöhl/Basdorf/Werbet. scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende fünf Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

In zwei Wochen, am 18.04.2022, tritt der VfR Volkmarsen II bei der SG Neukirchen/Sachsenberg an, während die SG Vöhl/Basdorf/Werbetal zwei Tage früher die Zweitvertretung der SG Goddelsheim/Münden empfängt.

Auch interessant