1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. A-Liga Werra-Meißner

Doppelpack: Vogelsang schießt SG K/H/D II zum Sieg

Erstellt:

Vereinslogo SG Kleinalmerode/H/D II und SG Kammerbach/Berkatal
Doppelpack: Vogelsang schießt SG K/H/D II zum Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Die Reserve der SG Kleinalmerode/H/D errang am Sonntag einen 3:1-Sieg über die SG Kammerbach/Berkatal. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SG K/H/D II die Nase vorn. Das Hinspiel, das 2:1 geendet war, hatte seinen Sieger mit Kammerbach/Berkatal gefunden.

Mick Vogelsang brachte die SG Kleinalmerode/H/D II in der 39. Spielminute in Führung. Die Pausenführung des Heimteams fiel knapp aus. Fabian Huege traf zum 1:1 zugunsten der SG Kammerbach/Berkatal (69.). Dass die SG K/H/D II in der Schlussphase auf den Sieg hoffte, war das Verdienst von Yannis Teller, der in der 72. Minute zur Stelle war. Mit dem 3:1 sicherte Vogelsang der SG Kleinalmerode/H/D II nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (79.). Schließlich sprang für die SG K/H/D II gegen Kammerbach/Berkatal ein Dreier heraus.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SG Kleinalmerode/H/D II in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Die SG K/H/D II verbuchte insgesamt fünf Siege, drei Remis und fünf Niederlagen.

Die SG Kammerbach/Berkatal findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Vier Siege, drei Remis und sechs Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto. Kammerbach/Berkatal musste ohne einen einzigen Dreier in den letzten vier Spielen eine Talfahrt im Tableau hinnehmen.

Am nächsten Donnerstag reist die SG Kleinalmerode/H/D II zur Zweitvertretung des SV Reichensachsen, zeitgleich empfängt die SG Kammerbach/Berkatal den TSV Netra.

Auch interessant