1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Gruppenliga Kassel 1

Grosche ist dreimal zur Stelle

Erstellt:

Vereinslogo SG Brunslar/Wolfershausen und SG Goddelsheim/Münden
Grosche ist dreimal zur Stelle © SPM Sportplatz Media GmbH

Brunslar/Wolfersh. und Goddelsheim/Münden lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Die SG Brunslar/Wolfershausen wurde der Favoritenrolle somit gerecht. Im Hinspiel waren beide Mannschaften mit einem 2:2-Unentschieden auseinandergegangen.

Lukas Tippel brachte Brunslar/Wolfersh. in der zwölften Spielminute in Führung. Mirco Grosche schockte die Gastgeber und drehte die Partie mit seinem Doppelpack für die SG Goddelsheim/Münden (27./42.). Zur Pause war Goddelsheim/Münden im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Ab der 58. Minute bereicherte der für Frieder Müller eingewechselte Mario Kilian die SG Brunslar/Wolfershausen im Vorwärtsgang. Mit schnellen Toren von Kilian (60.) und Marco Wollmann (62.) schlug Brunslar/Wolfersh. innerhalb kurzer Zeit gleich doppelt zu. In der 75. Minute war Grosche mit dem Ausgleich zum 3:3 zur Stelle. Damit schoss er bereits seinen dritten Treffer! Wollmann stellte für die SG Brunslar/Wolfershausen im Schlussakt den Führungstreffer sicher (90.). Zum Schluss feierte Brunslar/Wolfersh. einen dreifachen Punktgewinn gegen die SG Goddelsheim/Münden.

Der dritte Rang der Rückrundentabelle ist Ausdruck der jüngsten Erfolgsgeschichte der SG Brunslar/Wolfershausen. Brunslar/Wolfersh. behauptet nach dem Erfolg über Goddelsheim/Münden den fünften Tabellenplatz. Zwölf Siege, acht Remis und sieben Niederlagen hat die SG Brunslar/Wolfershausen derzeit auf dem Konto.

Nach 28 absolvierten Begegnungen nimmt die SG Goddelsheim/Münden den zehnten Platz in der Tabelle ein. Neun Siege, sieben Remis und zwölf Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto.

Der Motor von Goddelsheim/Münden stottert gegenwärtig – seit fünf Spielen ist man jetzt sieglos. Anders ist die Lage hingegen bei Brunslar/Wolfersh, wo man insgesamt 44 Punkte auf dem Konto verbucht und damit den fünften Tabellenplatz belegt.

Am kommenden Sonntag trifft die SG Brunslar/Wolfershausen auf den SC Edermünde (15:00 Uhr), die SG Goddelsheim/Münden reist tags zuvor zum Melsunger FV (16:00 Uhr).

Auch interessant