1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Gruppenliga Kassel 1

Kantersieg zum Abschluss

Erstellt:

Vereinslogo TSV Hertingshausen und 1.FC Schwalmstadt
Kantersieg zum Abschluss © SPM Sportplatz Media GmbH

Der TSV Hertingshausen kassierte zum Saisonabschluss eine 1:7-Klatsche gegen den 1.FC Schwalmstadt. Im Hinspiel hatten beide Mannschaften mit Toren gegeizt und trennten sich torlos.

Timur Ögretmen brachte sein Team in der 13. Minute nach vorn. Bereits in der 15. Minute erhöhte Vedran Jerkovic den Vorsprung des 1.FC Schwalmstadt. Durch ein Eigentor des TSV Hertingshausen verbesserte der 1.FC Schwalmstadt den Spielstand auf 3:0 für sich (17.). Mit dem 4:0 von David Stang für den 1.FC Schwalmstadt war das Spiel eigentlich schon entschieden (21.). Das überzeugende Auftreten des FC fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. In der Pause wechselte der 1. FC den nominellen Stürmer Nick Allerdings für Ögretmen ein. Das 5:0 für den Erster Fußballclub stellte Jerkovic sicher. In der 55. Minute traf er zum zweiten Mal während der Partie. Henry Lenz schraubte das Ergebnis in der 68. Minute mit dem 6:0 für die Schwalmstädter in die Höhe. Jan Kraus erzielte in der 71. Minute den Ehrentreffer für den TSV Hertingshausen. Jerkovic stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 7:1 für den 1.FC Schwalmstadt her (86.). Tobias Lecke (Niestetal) pfiff schließlich das Spiel ab, in dem der Gast bereits in Durchgang eins deutlich gezeigt hatte, dass es nach 90 Minuten nur einen Sieger geben würde.

Der TSV Hertingshausen rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem vierten Tabellenplatz. Damit dürfte das Heimteam in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Neun Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des TSV Hertingshausen der nun abgeschlossenen Saison.

Der 1.FC Schwalmstadt befindet sich mit 46 Zählern am letzten Spieltag im sicheren Tabellenmittelfeld. Dass die Offensive des 1.FC Schwalmstadt zu den besten der Liga gehört, zeigte man auch im letzten Spiel. Damit kommt der 1.FC Schwalmstadt auf insgesamt 65 Treffer. Der 1.FC Schwalmstadt verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man neun Punkte einsammelte.

Auch interessant