Vereinslogo GSV Eintracht Baunatal und FC Homberg
+
Klatsche bei Eintracht Baunatal

Gruppenliga Kassel 1: GSV Eintracht Baunatal – FC Homberg, 4:0 (1:0)

Klatsche bei Eintracht Baunatal

Der FC Homberg konnte dem GSV Eintracht Baunatal zum Saisonauftakt nicht viel entgegensetzen und verlor das Spiel mit 0:4.

Für den Führungstreffer von Eintracht Baunatal zeichnete Antonio Bravo Sanchez verantwortlich (37.). Zur Pause war der GSV im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Florian Steinhauer schoss die Kugel zum 2:0 für die Eintracht über die Linie (52.). Felix Mertsch gelang ein Doppelpack (55./85.), mit dem er das Ergebnis auf 4:0 hochschraubte. Schließlich feierte der GSV Eintracht Baunatal gegen den FC Homberg am ersten Spieltag der neuen Saison einen verdienten 4:0-Heimsieg.

Als Nächstes steht für Eintracht Baunatal eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (15:00 Uhr) geht es gegen den 1.FC Schwalmstadt. Der FC Homberg tritt bereits drei Tage vorher gegen den TSV Hertingshausen an.

Das könnte Sie auch interessieren