Vereinslogo TSV Mengsberg und TSV Altenlotheim
+
TSV Altenlotheim gewinnt das erste Ligaspiel

Gruppenliga Kassel 1: TSV Mengsberg – TSV Altenlotheim, 1:2 (0:1)

TSV Altenlotheim gewinnt das erste Ligaspiel

Zum Ligaauftakt kam der TSV Altenlotheim gegen den TSV Mengsberg zu einem 2:1.

Für den Führungstreffer des TSV Altenlotheim zeichnete Till Buckert verantwortlich (39.). Zu Beginn des zweiten Durchgangs ging beim Gast Manuel Neuschäfer für Robin Wissemann zu Werke, beide sind für die gleiche Position nominiert. Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Carlos Kuntz beförderte das Leder zum 1:1 des TSV Mengsberg in die Maschen (68.). Der Treffer zum 2:1 sicherte dem TSV Altenlotheim nicht nur die Führung – es war auch bereits der zweite von Buckert in diesem Spiel (72.). Die 1:2-Heimniederlage des TSV Mengsberg war Realität, als der Unparteiische Tim Rüppel (Zierenberg) die Partie letztendlich abpfiff.

Der TSV Mengsberg stellt sich am Samstag (15:00 Uhr) beim TSV Korbach vor, einen Tag später und zur selben Zeit empfängt der TSV Altenlotheim die FSG Gudensberg.

Das könnte Sie auch interessieren