1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Gruppenliga Kassel 2

Doppelpack: Belarbi sichert TSV Zierenberg den Sieg

Erstellt:

Vereinslogo Melsunger FV und TSV Zierenberg
Doppelpack: Belarbi sichert TSV Zierenberg den Sieg © SPM Sportplatz Media GmbH

Für den Melsunger FV gab es in der Heimpartie gegen den TSV Zierenberg, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. Das Hinspiel hatte der Melsunger FV mit 3:0 gewonnen.

Das 1:0 des TSV Zierenberg bejubelte Karim Belarbi (33.). Zur Pause behielten die Gäste die Nase knapp vorn. Anstelle von Daniel Kolek war nach Wiederbeginn Patrick Möller für den Melsunger FV im Spiel. Mit dem 2:0 sicherte Belarbi dem TSV Zierenberg nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (47.). Nichts ließ der Melsunger FV unversucht: Mit Tobias Frommann kam ein weiterer nomineller Angreifer in die Begegnung, der Marvin Haas ersetzte (59.). Als Schiedsrichter Julian Rohrbach (Niederaula) die Begegnung schließlich abpfiff, war der MFV vor heimischer Kulisse mit 0:2 geschlagen.

Kurz vor Ende der Spielzeit nimmt der MFV 08 eine Position im unteren Tabellenmittelfeld ein. Die Melsunger mussten sich nun schon 17-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da die Heimmannschaft insgesamt auch nur zehn Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. Die Bartenwetzer bauen die Mini-Serie von drei Siegen nicht aus.

Der TSV Zierenberg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Kurz vor dem Ende des Fußballjahres rangiert der TSV Zierenberg knapp im gesicherten Bereich. Der TSV Zierenberg erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien neun Zähler.

Während der Melsunger FV am kommenden Sonntag Fortuna Kassel empfängt, bekommt es der TSV Zierenberg am selben Tag mit dem VfL 1886 Kassel zu tun.

Auch interessant