1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Gruppenliga Kassel 2

Melsunger FV hofft auf Abstand zu den Abstiegsrängen

Erstellt:

Vereinslogo Melsunger FV und TSV Zierenberg
Melsunger FV hofft auf Abstand zu den Abstiegsrängen © SPM Sportplatz Media GmbH

Der Melsunger FV will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen den TSV Zierenberg ausbauen. Der Melsunger FV strich am Sonntag drei Zähler gegen die SG HNU ein (3:0). Der TSV Zierenberg gewann das letzte Spiel gegen Fortuna Kassel mit 4:0 und liegt mit 35 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Im Hinspiel verbuchte der MFV einen 3:0-Kantersieg.

Kann der Melsunger FV den Coup im Rückspiel wiederholen?

Die Heimbilanz des Melsunger FV ist ausbaufähig. Aus 13 Heimspielen wurden nur 13 Punkte geholt. Die Bilanz des MFV 08 nach 27 Begegnungen setzt sich aus zehn Erfolgen, einem Remis und 16 Pleiten zusammen. Zuletzt lief es recht ordentlich für die Melsunger – neun Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Zehn Siege, fünf Unentschieden und zwölf Niederlagen stehen bis dato für den TSV Zierenberg zu Buche. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für die Gäste dar.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Melsunger FV sein: Der TSV Zierenberg versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Auch interessant