Vereinslogo FSK Vollmarshausen und Tuspo Grebenstein
+
Souveräner Dreier gegen Tuspo Grebenstein

Gruppenliga Kassel 2: FSK Vollmarshausen – Tuspo Grebenstein, 3:0 (3:0)

Souveräner Dreier gegen Tuspo Grebenstein

Die FSK Vollmarshausen erreichte einen deutlichen 3:0-Erfolg gegen den Tuspo Grebenstein. Auf dem Papier hatte die Zuschauer ein ausgeglichenes Match erwartet. Auf dem Platz erwies sich die FSK Vollmarshausen als das überlegene Team und verbuchte drei Zähler.

Im Hinspiel hatte der Tuspo Grebenstein die Gastgeber in die Schranken gewiesen und mit 5:2 gesiegt.

Ein Doppelpack brachte die FSK Vollmarshausen in eine komfortable Position: Tim Henning war gleich zweimal zur Stelle (18./23.). In der 31. Minute legte Kevin van der Veen zum 3:0 zugunsten der FSK Vollmarshausen nach. Nach dem souveränen Auftreten der FSK Vollmarshausen überraschte es kaum einen Zuschauer, dass zur Pause eine deutliche Führung stand. In Durchgang zwei lief Timon Rüb anstelle von Julius Schmidt für den Tuspo Grebenstein auf. Nach der erfolgreichen ersten Hälfte schickte die FSK Vollmarshausen mit Jan Sebastian Gippert einen frischen Spieler für Miguel Schneppe auf das Feld. Letztlich bekam der Tuspo Grebenstein auch in Halbzeit zwei kein Bein auf den Boden, verhinderte aber immerhin eine noch höhere Niederlage, sodass die Partie in einem unveränderten 0:3 ihr Ende fand.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die FSK Vollmarshausen im Klassement nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Neun Siege, sieben Remis und zehn Niederlagen hat die FSK Vollmarshausen derzeit auf dem Konto. Acht Spiele ist es her, dass die FSK Vollmarshausen zuletzt eine Niederlage kassierte.

Beim Tuspo Grebenstein präsentierte sich die Abwehr angesichts 59 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (69). Kurz vor Saisonende besetzt der Tuspo mit 41 Punkten den fünften Tabellenplatz. 13 Siege, zwei Remis und elf Niederlagen haben die Grebensteiner momentan auf dem Konto.

Am kommenden Sonntag trifft die FSK Vollmarshausen auf die Zweitvertretung des KSV Hessen Kassel, der Tuspo Grebenstein spielt tags zuvor gegen den SV Reichensachsen.

Das könnte Sie auch interessieren