Vereinslogo SG Obermeiser/Westuffeln und SSV Sand II
+
SG O/W rupft SSV Sand II

Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen: SG Obermeiser/Westuffeln – SSV Sand II, 6:0 (2:0)

SG O/W rupft SSV Sand II

Die SG O/W erteilte der Zweitvertretung des SSV Sand eine Lehrstunde: 6:0 hieß es am Ende für die SG Obermeiser/Westuffeln. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch die SG O/W wusste zu überraschen. Im Hinspiel hatte der SSV Sand II das heimische Publikum beglückt und mit 5:3 gewonnen.

Für den Führungstreffer der SG Obermeiser/Westuffeln zeichnete Sascha Fitzenreiter verantwortlich (19.). Beim SSV Sand II ging in der 22. Minute der etatmäßige Keeper Johannes Schmeer raus, für ihn kam Lukas Frankfurth. In der 29. Minute erhöhte Marc Sommer auf 2:0 für die SG O/W. Bis zur Halbzeit änderte sich am Stand nichts mehr und so ging es nach dem Pausenpfiff in den Kabinentrakt. Mit dem 3:0 von Tobias Drews für die SG Obermeiser/Westuffeln war das Spiel eigentlich schon entschieden (52.). Jan-Torben Helmke schraubte das Ergebnis in der 63. Minute mit dem 4:0 für den Gastgeber in die Höhe. Drews baute den Vorsprung der SG O/W in der 65. Minute aus. Helmke besorgte in der Schlussphase schließlich den sechsten Treffer für die SG Obermeiser/Westuffeln (89.). Nach abgeklärter Leistung blickte die SG O/W auf einen klaren Heimerfolg über den SSV Sand II.

Die SG Obermeiser/Westuffeln verbuchte insgesamt elf Siege, drei Remis und neun Niederlagen.

Nachdem der SSV Sand II die Hinserie auf Platz neun abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle belegt der Gast aktuell den vierten Rang. Mit zehn Siegen und zehn Niederlagen weist der SSV Sand II eine ausgeglichene Bilanz vor. Folgerichtig steht der SSV Sand II im Mittelfeld der Tabelle.

Mit diesem Sieg zog die SG O/W am SSV Sand II vorbei auf Platz fünf. Der SSV Sand II fiel auf die siebte Tabellenposition.

Am Mittwoch ist die SG Obermeiser/Westuffeln in der Fremde bei der SG WBO gefordert. Der SSV Sand II erwartet am Sonntag die Reserve des FSV Wolfhagen.

Das könnte Sie auch interessieren