1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen

Sieben Partien ohne Niederlage: SG WBO setzt Erfolgsserie fort

Erstellt:

Vereinslogo Tuspo Grebenstein II und SG WBO
Sieben Partien ohne Niederlage: SG WBO setzt Erfolgsserie fort © SPM Sportplatz Media GmbH

Für die Zweitvertretung des Tuspo Grebenstein gab es in der Heimpartie gegen die SG WBO, an deren Ende eine 0:2-Niederlage stand, nichts zu holen. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Die SG WBO löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Im Hinspiel hatte die SG WBO den Tuspo Grebenstein II mit einem beeindruckenden 10:2 vom Feld gefegt.

Als manch einer bereits mit den Gedanken in der Halbzeitpause war, besorgte Oliver Flörke auf Seiten der SG WBO das 1:0 (40.). Der Gast hatte zur Pause eine knappe Führung auf dem Zettel stehen. Dennis Flörke brachte den Ball zum 2:0 zugunsten der SG WBO über die Linie (46.). Unter dem Strich nahm die SG WBO beim Tuspo Grebenstein II einen Auswärtssieg mit.

Der Tuspo Grebenstein II hat 17 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang 15. Dem Heimteam muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen markierte weniger Treffer als der Tuspo Grebenstein II. Der Tuspo Grebenstein II kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf 14 summiert. Ansonsten stehen noch drei Siege und acht Unentschieden in der Bilanz. In den letzten Partien hatte der Tuspo Grebenstein II kaum etwas zu melden und ging (zumeist) leer aus.

Die SG WBO behauptet nach dem Erfolg über den Tuspo Grebenstein II den dritten Tabellenplatz. Die Angriffsreihe der SG WBO lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 69 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die SG WBO verbuchte insgesamt 13 Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen. Die SG WBO kann zufrieden auf die Endphase schauen, liegt die letzte Niederlage doch schon sieben Spiele zurück.

Für den Tuspo Grebenstein II geht es in zwei Wochen weiter, wenn am 01.06.2022 die Reserve des FSV Wolfhagen gastiert. Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen der SG WBO mit dem TSV Deisel.

Auch interessant