Vereinslogo FSG Weidelsburg und TSV Holzhausen
+
Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen: FSG Weidelsburg – TSV Holzhausen, 3:3

Tore ohne Unterlass – gleichwohl nur Unentschieden

Im Spiel der FSG Weidelsburg gegen den TSV Holzhausen gab es Tore am laufenden Band. Am Ende teilten sich sich beide Kontrahenten die Punkte beim Stand von 3:3. Der vermeintlich leichte Gegner war der TSV Holzhausen mitnichten. Der TSV Holzhausen kam gegen die FSG Weidelsburg zu einem achtbaren Remis.

Das Hinspiel hatte die FSG Weidelsburg mit 2:0 gewonnen.

Letzten Endes wurde in der Begegnung des Gastgebers mit dem TSV Holzhausen kein Sieger gefunden.

Die FSG Weidelsburg hat 39 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang sechs. Elf Siege, sechs Remis und acht Niederlagen hat die FSG Weidelsburg momentan auf dem Konto. Für die FSG Weidelsburg sprangen in den letzten fünf Spielen nur vier Punkte heraus.

Der TSV Holzhausen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste besetzen mit 18 Punkten einen direkten Abstiegsplatz. In der Verteidigung des TSV Holzhausen stimmt es ganz und gar nicht: 58 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Der TSV Holzhausen verbuchte insgesamt fünf Siege, drei Remis und 16 Niederlagen. Die vergangenen Spiele waren für den TSV Holzhausen nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits sechs Begegnungen zurück.

Die FSG Weidelsburg muss am Sonntag auswärts bei der SG Obermeiser/Westuffeln ran. Als Nächstes steht der TSV Holzhausen dem TSV Deisel gegenüber (Mittwoch, 19:00 Uhr).

Das könnte Sie auch interessieren