Vereinslogo FC Oberelsungen und TSV Immenhausen
+
Unentschieden: Bieberstedt verhindert die Niederlage

Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen: FC Oberelsungen – TSV Immenhausen, 3:3 (1:2)

Unentschieden: Bieberstedt verhindert die Niederlage

Das Spiel vom Dienstag zwischen dem FC Oberelsungen und der TSV Immenhausen endete mit einem 3:3-Remis. Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Im Hinspiel hatte der FC Oberelsungen mit 2:1 die Oberhand behalten.

Kaum war das Spiel angepfiffen, lag das Heimteam bereits in Front. Noredin Kouay markierte in der dritten Minute die Führung. Dennis Kastrop ließ sich in der 13. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:1 für die TSV Immenhausen. Das letzte Tor der turbulenten Startphase markierte Gian-Luca Caracciolo in der 30. Minute. Der FC Oberelsungen war gewillt auszugleichen. Bis zum Seitenwechsel sprang jedoch nichts Zählbares mehr heraus. Mit dem Tor zum 3:1 steuerte Kastrop bereits seinen zweiten Treffer an diesem Tag bei (52.). Nils Dirich verkürzte für den FC Oberelsungen später in der 65. Minute auf 2:3. Philip Bieberstedt glich nur wenig später für den FC Oberelsungen aus (70.). Letztlich trennten sich der FC Oberelsungen und die TSV Immenhausen remis.

Der FC Oberelsungen bekleidet mit 37 Zählern Tabellenposition sechs. Der FC Oberelsungen verbuchte insgesamt zehn Siege, sieben Remis und acht Niederlagen. Die vergangenen Spiele waren für den FC Oberelsungen nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits vier Begegnungen zurück.

Bei der TSV Immenhausen präsentierte sich die Abwehr angesichts 57 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (64). Die Gäste belegen mit 33 Punkten den neunten Tabellenplatz. Zehn Siege, drei Remis und elf Niederlagen hat die TSV Immenhausen derzeit auf dem Konto. Zuletzt lief es erfreulich für die TSV Immenhausen, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

Das nächste Mal ist der FC Oberelsungen am 29.05.2022 gefordert, wenn man beim SV Espenau antritt. Für die TSV Immenhausen geht es schon am Samstag weiter, wenn man die Zweitvertretung des SSV Sand empfängt.

Das könnte Sie auch interessieren