1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen

Wagener untermauert Heimstärke der SG WBO

Erstellt:

Vereinslogo SG WBO und SG Obermeiser/Westuffeln
Wagener untermauert Heimstärke der SG WBO © SPM Sportplatz Media GmbH

In der Auswärtspartie gegen die SG WBO ging die SG Obermeiser/Westuffeln erfolglos mit 0:2 vom Platz. Vor dem Match war man von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften ausgegangen. Nach 90 Minuten hatte schließlich die SG WBO die Nase vorn. Im Hinspiel hatte die SG O/W den Heimvorteil genutzt und mit 2:0 gewonnen.

Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Marco Wagener brachte die SG Obermeiser/Westuffeln per Doppelschlag ins Hintertreffen, als er in der 63. und 87. Minute vollstreckte. Am Schluss gewann die SG WBO gegen die Gäste.

Mit 67 geschossenen Toren gehört die SG WBO offensiv zur Crème de la Crème der Kreisoberliga Hofgeismar-Wolfhagen. Die Gastgeber verbuchten insgesamt zwölf Siege, fünf Remis und sieben Niederlagen. Sechs Spiele ist es her, dass die SG WBO zuletzt eine Niederlage kassierte.

Elf Siege, drei Remis und zehn Niederlagen hat die SG O/W momentan auf dem Konto. Die SG Obermeiser/Westuffeln baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Schon am Samstag ist die SG WBO wieder gefordert, wenn man bei der Zweitvertretung des Tuspo Grebenstein gastiert. Die SG O/W reist schon am Sonntag zur SG Schauenburg.

Auch interessant