1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Kassel

FC Bosporus Kassel dreht das Spiel

Erstellt:

Vereinslogo FC Bosporus Kassel und SV Nordshausen
FC Bosporus Kassel dreht das Spiel © SPM Sportplatz Media GmbH

Zum Auftakt in die neue Spielzeit kam der FC Bosporus Kassel gegen den SV Nordshausen zu einem 3:1.

Für den Führungstreffer des SV Nordshausen zeichnete Okan Dereli verantwortlich (10.). Zum psychologisch wichtigen Zeitpunkt kurz vor der Halbzeit (45.) traf Harun Sufi zum Ausgleich für den FC Bosporus Kassel. Zum Seitenwechsel hatte keine Mannschaft die Oberhand gewonnen. Unentschieden lautete der Zwischenstand. Vyacheslav Petrukhin versenkte die Kugel zum 2:1 (51.). Mert Can Budak erhöhte für den FC Bosporus Kassel auf 3:1 (57.). Mit dem Schlusspfiff durch Referee Dennis Säuberlich (Kassel) gewann Bosporus gegen den SV Nordshausen.

Am nächsten Sonntag reisen die Gastgeber zum SBV 07 Kassel, zeitgleich empfängt der SV Nordshausen die SVH 1945 Kassel.

Auch interessant