1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Kassel

Kein Sieger im Kellerduell

Erstellt: Aktualisiert:

-
- © -

Aus der eigenen Favoritenstellung konnte die Spvgg. Olympia Kassel gegen die FSV Bergshausen kein Kapital schlagen und kam nur zu einem 1:1-Unentschieden. Olympia Kassel ging als klarer Favorit ins Rennen, wurde dieser Erwartung jedoch nicht gerecht.

Die erste Halbzeit endete ohne ein zählbares Ereignis für beide Mannschaften. Fabian Schilling brachte die FSV Bergshausen in der 49. Minute nach vorn. Kurz vor dem Ende des Spiels jubelte Bilel Saadan mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer in der 90. Minute, der einen Gleichstand herbeiführte. Dass die Partie keinen Sieger finden würde, war besiegelte Sache, als der Unparteiische Björn Rühl (Vellmar) die Begegnung beim Stand von 1:1 schließlich abpfiff.

Die Spvgg. Olympia Kassel findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die Heimmannschaft verbuchte insgesamt sechs Siege, zwei Remis und neun Niederlagen. In den letzten fünf Partien rief Olympia Kassel konsequent Leistung ab und holte zehn Punkte.

Mit 66 Gegentreffern hat die FSV Bergshausen schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur 16 Tore. Das heißt, der Gast musste durchschnittlich 3,88 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Die FSV Bergshausen holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die FSV Bergshausen muss in der Rückrunde zur großen Aufholjagd blasen, wenn der Klassenerhalt erreicht werden soll. Der FSV Bergshausen muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der Kreisoberliga Kassel markierte weniger Treffer als die FSV Bergshausen. Einen Sieg, ein Remis und 15 Niederlagen hat die FSV Bergshausen derzeit auf dem Konto. Die FSV Bergshausen entschied kein einziges der letzten elf Spiele für sich.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 06.03.2022 empfängt die Spvgg. Olympia Kassel dann im nächsten Spiel die Reserve des TSV Heiligenrode, während die FSV Bergshausen am gleichen Tag bei der TSG Kassel-Wilhelmshöhe antritt.

Auch interessant