Vereinslogo SV Türkgücü Kassel II und Tuspo Rengershausen
+
SV Türkgücü KS II empfängt Tuspo Rengershausen

Kreisoberliga Kassel: SV Türkgücü Kassel II – Tuspo Rengershausen (Donnerstag, 15:00 Uhr)

SV Türkgücü KS II empfängt Tuspo Rengershausen

Der Tuspo Rengershausen will die Erfolgsserie von drei Siegen bei der Reserve des SV Türkgücü KS ausbauen. Letzte Woche siegte der SV Türkgücü KS II gegen die TSG Kassel-Wilhelmshöhe mit 6:3. Damit liegt der SV Türkgücü Kassel II mit 35 Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld.

Der Tuspo Rengershausen gewann das letzte Spiel gegen den TSV Rothwesten II mit 8:0 und liegt mit 80 Punkten weit oben in der Tabelle. Im Hinspiel watschte der Tuspo Rengershausen den SV Türkgücü Kassel II mit 8:2 ab. Natürlich will sich die Heimmannschaft für diese Schmach revanchieren.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des SV Türkgücü KS II sind 19 Punkte aus 15 Spielen. Im Tableau ist für den SV Türkgücü Kassel II mit dem elften Platz noch Luft nach oben. 53:89 – das Torverhältnis des SV Türkgücü KS II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Bislang fuhr der SV Türkgücü Kassel II elf Siege, zwei Remis sowie 17 Niederlagen ein. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der SV Türkgücü KS II.

Die Angriffsreihe des Tuspo Rengershausen lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 140 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Zweimal gingen die Gäste bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 26-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Der Tuspo Rengershausen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des SV Türkgücü Kassel II sein: Der Tuspo Rengershausen versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als viermal das Leder im gegnerischen Netz.

Gegen den Tuspo Rengershausen erwartet den SV Türkgücü KS II eine hohe Hürde.

Das könnte Sie auch interessieren