1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Schwalm-Eder

Auftakt-Spektakel findet keinen Sieger

Erstellt:

Vereinslogo TSV Schwarzenborn und SG Neukirchen/Röllshausen
Auftakt-Spektakel findet keinen Sieger © SPM Sportplatz Media GmbH

Zu ihrem Saisonauftakt trennten sich der TSV Schwarzenborn und die SG Neukirchen/Röllshausen mit einem 2:2-Unentschieden.

Auf die vermeintliche Siegerstraße brachte Pascal Schmitt sein Team in der 24. Minute. Zum Abpfiff der ersten Halbzeit hatte der TSV Schwarzenborn einen knappen Vorsprung herausgespielt. Ricardo Seck schoss für Neukirchen/Röllsh. in der 53. Minute das erste Tor. Leonard Schröder brachte den Ball zum 2:1 zugunsten der Gäste über die Linie (61.). Kurz vor dem Ende des Spiels jubelte Schmitt mit seinen Teamkollegen über seinen Treffer in der 90. Minute, der einen Gleichstand herbeiführte. Mit dem Abpfiff des Unparteiischen Nico Eberhardt (Edermünde) sind der TSV Schwarzenborn und die SG Neukirchen/Röllshausen mit einem Unentschieden in die neue Saison gestartet.

Am kommenden Freitag tritt der TSV Schwarzenborn bei der SG Ohetal/Frielendorf an, während Neukirchen/Röllsh. zwei Tage später den FC Körle empfängt.

Auch interessant