Vereinslogo SG Englis/K./A. und TSV Spangenberg
+
Brandt schnürt Doppelpack gegen TSV Spangenberg

Kreisoberliga Schwalm-Eder: SG Englis/K./A. – TSV Spangenberg, 3:1 (1:1)

Brandt schnürt Doppelpack gegen TSV Spangenberg

Das Auswärtsspiel des TSV Spangenberg endete erfolglos. Gegen die SG Englis/K./A. gab es nichts zu holen. Das Heimteam gewann die Partie mit 3:1. Auf dem Papier ging die SG Englis/K./A. als Favorit ins Spiel gegen den TSV Spangenberg – der Verlauf der 90 Minuten zeigte, weshalb dem so war.

Die Fans der Heimmannschaft hatten im Hinspiel beim 2:1 einen Erfolg für den TSV Spangenberg bejubelt.

Durch einen Elfmeter von Marvin Zorr gelang den Gästen das Führungstor. In der 33. Minute brachte Danny Brandt den Ball im Netz des TSV Spangenberg unter. Eine Aussage darüber, wer am Ende die Nase vorn haben würde, war nach dem Abpfiff der ersten Halbzeit noch nicht zu treffen. Es ging mit einem Gleichstand in die Kabinen. Eine Minute später ging die SG Englis/K./A. durch den zweiten Treffer von Brandt in Führung. Kurz vor Ultimo war noch Marcel Brandt zur Stelle und zeichnete für das dritte Tor der SG Englis/K./A. verantwortlich (82.). Am Ende stand die SG Englis/K./A. als Sieger da und behielt mit dem 3:1 die drei Punkte verdient zu Hause.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die SG Englis/K./A. in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Elf Siege, fünf Remis und zehn Niederlagen hat die SG Englis/K./A. derzeit auf dem Konto. Sechs Spiele ist es her, dass die SG Englis/K./A. zuletzt eine Niederlage kassierte.

Der TSV Spangenberg steht mit 25 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Wo beim TSV Spangenberg der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 30 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Der TSV Spangenberg verbuchte insgesamt sechs Siege, sieben Remis und 13 Niederlagen.

Am nächsten Sonntag reist die SG Englis/K./A. zum TSV Schwarzenborn, zeitgleich empfängt der TSV Spangenberg die SG SchwarzeRöhre.

Das könnte Sie auch interessieren