Vereinslogo FSG Efze und TSV Schwarzenborn
+
FSG Efze seit sechs Spielen ohne Sieg

Kreisoberliga Schwalm-Eder: FSG Efze – TSV Schwarzenborn, 2:3 (0:2)

FSG Efze seit sechs Spielen ohne Sieg

Die FSG Efze und der TSV Schwarzenborn boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 2:3. Die FSG Efze erlitt gegen den TSV Schwarzenborn erwartungsgemäß eine Niederlage. Das Hinspiel hatte der TSV Schwarzenborn mit 3:1 gewonnen.

Luca Eckhardt versenkte die Kugel zum 1:0 (25.). Dustin Bambey erhöhte für den TSV Schwarzenborn auf 2:0 (35.). Ohne weitere Tore ging es in die Pause. Für das erste Tor der FSG Efze war Marco Bielert verantwortlich, der in der 48. Minute das 1:2 besorgte. Henri Vollbrecht brachte den Ball zum 3:1 zugunsten des TSV Schwarzenborn über die Linie (79.). Bei der FSG Efze kam Frederick Schröder für Julius Werner ins Spiel und sollte fortan für neue Impulse sorgen (79.). Schröder schoss für den Gastgeber in der 81. Minute das zweite Tor. Schließlich sprang für den TSV Schwarzenborn gegen die FSG Efze ein Dreier heraus.

Die FSG Efze muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die FSG Efze steht mit 14 Punkten am Ende einer schweren Saison auf einem Abstiegsplatz. Nun musste sich die FSG Efze schon 20-mal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die vier Siege und zwei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Die vergangenen Spiele waren für die FSG Efze nicht von Erfolg gekrönt. Schließlich liegt der letzte Sieg bereits sechs Begegnungen zurück.

Beim TSV Schwarzenborn präsentierte sich die Abwehr angesichts 53 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (92). Mit dem Erfolg in der Tasche rutschten die Gäste im Klassement nach vorne und belegen jetzt den dritten Tabellenplatz. 13 Siege, fünf Remis und acht Niederlagen hat der TSV Schwarzenborn momentan auf dem Konto. Die letzten Resultate des TSV Schwarzenborn konnten sich sehen lassen – zehn Punkte aus fünf Partien.

Die FSG Efze tritt am Samstag, den 21.05.2022, um 17:00 Uhr, beim TSV Besse an. Einen Tag später (15:00 Uhr) empfängt der TSV Schwarzenborn die SG Englis/K./A.

Das könnte Sie auch interessieren