1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Schwalm-Eder

Kann FV Felsberg/L/N-V den Erfolgstrend weiter fortzsetzen?

Erstellt:

Vereinslogo FC Körle und FV Felsberg/Lohre/N-V
Kann FV Felsberg/L/N-V den Erfolgstrend weiter fortzsetzen? © SPM Sportplatz Media GmbH

Setzt der FC Körle der Erfolgswelle des FV Felsberg/Lohre/N-V ein Ende? Die jüngsten Auftritte des Gasts brachten eine starke Ausbeute ein. Der FC Körle muss sich nach dem souveränen Sieg im letzten Spiel nicht verstecken. Letzte Woche siegte der FV Felsberg/Lohre/N-V gegen den TSV Schwarzenborn mit 3:2.

Damit liegt der FV Felsberg/L/N-V mit 17 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Der bisherige Ertrag des FC Körle in Zahlen ausgedrückt: vier Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen. Der Gastgeber ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Der FV Felsberg/L/N-V präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 25 geschossene Treffer gehen auf das Konto des FV Felsberg/Lohre/N-V. Der FV Felsberg/L/N-V wartet mit einer Bilanz von insgesamt fünf Erfolgen, zwei Unentschieden sowie einer Pleite auf. Die passable Form des FV Felsberg/Lohre/N-V belegen 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Die Zuschauer dürfen auf viele Tore hoffen. Beide Mannschaften gehören, mit einem Schnitt von über drei Toren pro Spiel, zu den offensivstärksten der Liga. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Auch interessant