Vereinslogo SG SchwarzeRöhre und SG Englis/K./A.
+
Pregler trifft zum Remis

Kreisoberliga Schwalm-Eder: SG SchwarzeRöhre – SG Englis/K./A, 1:1 (1:1)

Pregler trifft zum Remis

Zu ihrem Saisonabschluss trennten sich die SG SchwarzeRöhre und die SG Englis/K./A. mit einem 1:1-Unentschieden. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Im Hinspiel hatte die SG Englis/K./A.

einen Erfolg geholt und einen 4:2-Sieg zustande gebracht.

Der Gast ging durch Danny Brandt in der 14. Minute in Führung. Kurz vor der Pause traf Maximilian Pregler für die SG SchwarzeRöhre (42.). Als der Unparteiische Torsten Becker (Eschwege) das Spiel beendete, blieb der folgende Eindruck: Einen offenen Schlagabtausch lieferten sich beide Teams nach dem Seitenwechsel wahrlich nicht, sodass es am Ende beim Unentschieden blieb.

Kaum einmal wurde das Heimteam den eigenen Erwartungen in dieser Saison gerecht. Am Ende wusste die SG SchwarzeRöhre den Abstieg nicht zu verhindern. Sattelfest war die Defensive der SG SchwarzeRöhre in dieser Saison beileibe nicht. Und da auch der Angriff nicht in Schwung kam, steht die SG SchwarzeRöhre zum Ende der Spielzeit mit einem tristen Torverhältnis von 56:83 da. Meistens verließ die SG SchwarzeRöhre den Platz als Verlierer, insgesamt 15-mal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur neun Siege und sechs Unentschieden. Mit der Leistung der letzten Spiele wird die SG SchwarzeRöhre so unzufrieden wie mit dem gesamten Saisonverlauf sein. Vier Punkte aus fünf Partien lautet die jüngste Bilanz.

Zum Ende des Fußballjahres bekleidet die SG Englis/K./A. den achten Tabellenplatz. Der Angriff der SG Englis/K./A. kam in dieser Saison nur bedingt zur Entfaltung, was die durchschnittliche Ausbeute von 59 Treffern unter Beweis stellt. Was für die SG Englis/K./A. bleibt, ist eine durchwachsene Saisonbilanz. Elf Siege und sieben Remis stehen zwölf Pleiten gegenüber. Die letzten Auftritte waren mager, sodass die SG Englis/K./A. nur eines der letzten fünf Spiele gewann.

Das könnte Sie auch interessieren