Vereinslogo SG SchwarzeRöhre und TSV Obermelsungen
+
Verdienter Auswärtssieg

Kreisoberliga Schwalm-Eder: SG SchwarzeRöhre – TSV Obermelsungen, 1:3 (1:1)

Verdienter Auswärtssieg

Für die SG SchwarzeRöhre gab es in der Heimpartie gegen den TSV Obermelsungen, an deren Ende eine 1:3-Niederlage stand, nichts zu holen. Was die Favoritenrolle betrifft, waren sich die Experten vorab einig und wurden in ihrer Einschätzung letztlich auch nicht enttäuscht.

Im Hinspiel hatte der TSV Obermelsungen die Oberhand behalten und einen 8:3-Erfolg davongetragen.

Dalip Cemer brachte den Gast in der 19. Spielminute in Führung. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Nico Schumann mit dem 1:1 für die SG SchwarzeRöhre zur Stelle (44.). Zur Halbzeit war die Partie noch vollkommen offen. Remis lautete das Zwischenresultat. Für das zweite Tor des TSV Obermelsungen war Johannes Posev verantwortlich, der in der 64. Minute das 2:1 besorgte. Simon Heimann versenkte die Kugel zum 3:1 für den TSV Obermelsungen (75.). Am Ende punktete der TSV Obermelsungen dreifach bei der SG SchwarzeRöhre.

Die SG SchwarzeRöhre muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. In der Verteidigung der Gastgeber stimmt es ganz und gar nicht: 73 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Die SG SchwarzeRöhre verbuchte insgesamt neun Siege, zwei Remis und 14 Niederlagen. Der letzte Dreier liegt für die SG SchwarzeRöhre bereits drei Spiele zurück.

Mit 70 geschossenen Toren gehört der TSV Obermelsungen offensiv zur Crème de la Crème der Kreisoberliga Schwalm-Eder. Der TSV Obermelsungen sammelt weiterhin fleißig Erfolge, deren Zahl sich mittlerweile auf 18 summiert. In der Bilanz kommen noch drei Unentschieden und vier Niederlagen dazu.

Beide Mannschaften erwartet nur eine kurze Pause. Schon am Sonntag empfängt die SG SchwarzeRöhre die SG Antrefftal/Wasenberg, während der TSV Obermelsungen am selben Tag gegen den FC Domstadt Fritzlar Heimrecht hat.

Das könnte Sie auch interessieren