1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Waldeck

Erfolgsserie des TuS Usseln setzt sich gegen Freienh./Sachsenh. fort

Erstellt:

Vereinslogo SV Freienhagen/Sachsenhsn. und TuS Usseln
Erfolgsserie des TuS Usseln setzt sich gegen Freienh./Sachsenh. fort © SPM Sportplatz Media GmbH

Am Freitag begrüßte Freienh./Sachsenh. den TuS Usseln. Die Begegnung ging mit 3:1 zugunsten des Gasts aus. An den Kräfteverhältnissen kamen am Ende keine Zweifel auf. Der TuS Usseln löste die Pflichtaufgabe mit Bravour.

Jan Louis Bender brachte dem Tabellenprimus nach acht Minuten die 1:0-Führung. In der 24. Minute brachte Marvin Rudas das Netz für den TuS Usseln zum Zappeln. Bis zur Pause fiel kein weiteres Tor, sodass der TuS Usseln mit einer Führung in die Kabine ging. Per Elfmeter erhöhte Bender in der 51. Minute seine Torausbeute an diesem Tag auf zwei Treffer – 3:0 für den TuS Usseln. Finn Schwechel schoss die Kugel zum 1:3 für die SV Freienhagen/Sachsenhsn. über die Linie (76.). Am Schluss siegte der TuS Usseln gegen die Heimmannschaft.

Freienh./Sachsenh. findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang elf. Die SV Freienhagen/Sachsenhsn. kassiert weiterhin fleißig Niederlagen, deren Zahl sich mittlerweile auf fünf summiert. Ansonsten stehen noch zwei Siege und zwei Unentschieden in der Bilanz.

Die errungenen drei Zähler gingen für den TuS Usseln einher mit der Übernahme der Tabellenführung. Die Angriffsreihe des TuS Usseln lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 25 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Mit dem Sieg knüpfte der TuS Usseln an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert der TuS Usseln sieben Siege und ein Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte.

Der TuS Usseln wandert mit nun 22 Zählern auf dem Konto weiter auf dem Erfolgspfad, während die Welt von Freienh./Sachsenh. gegenwärtig trist aussieht.

Das nächste Spiel der SV Freienhagen/Sachsenhsn. findet in zwei Wochen statt, wenn man am 03.10.2022 den TSV Strothe empfängt. Der TuS Usseln wird am kommenden Sonntag von der Reserve des SC Willingen empfangen.

Auch interessant