1. torgranate
  2. Region
  3. Kassel
  4. Kreisoberliga Waldeck

Gelingt Eppe/Ndr-Schleidern die Wiedergutmachung?

Erstellt:

Vereinslogo TuS Usseln und SG Eppe/Nieder-Schleidern
Gelingt Eppe/Ndr-Schleidern die Wiedergutmachung? © SPM Sportplatz Media GmbH

Eppe/Ndr-Schleidern steht beim TuS Usseln eine schwere Aufgabe bevor. Der TuS Usseln siegte im letzten Spiel souverän mit 2:0 gegen die SG Meineringhausen/Höringh. und muss sich deshalb nicht verstecken. Gegen die SV Freienhagen/Sachsenhsn. kam die SG Eppe/Nieder-Schleidern im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1).

Der TuS Usseln hatte im Hinspiel bei Eppe/Ndr-Schleidern die Nase klar mit 4:0 vorn gehabt.

Der TuS Usseln belegt mit 26 Punkten den fünften Tabellenplatz.

Auf fremdem Terrain reklamierte die SG Eppe/Nieder-Schleidern erst fünf Zähler für sich. Mit lediglich zehn Zählern aus 14 Partien steht der Gast auf einem Abstiegsplatz. Die Hintermannschaft von Eppe/Ndr-Schleidern steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 39 Gegentore kassierte die SG Eppe/Nieder-Schleidern im Laufe der bisherigen Saison. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Eppe/Ndr-Schleidern nur einen Sieg zustande.

Ins Straucheln könnte die Defensive der SG Eppe/Nieder-Schleidern geraten. Die Offensive des TuS Usseln trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Mit acht Siegen gewann der TuS Usseln genauso häufig, wie Eppe/Ndr-Schleidern in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Für die SG Eppe/Nieder-Schleidern wird es sehr schwer, beim TuS Usseln zu punkten.

Auch interessant